Anfangs war es nur ein Funke

2013

Ein Gemälde ziert eine Wand. Ein Foto schmückt einen Rahmen. Eine Tätowierung geht unter die Haut und bleibt bestehen. Das Wort Tattoo ist abgeleitet von dem polynesischen “Tautau” was so viel wie Malerei und Zeichen bedeutet. Die Tätowierung an sich gilt als Schmuck, Abzeichen oder auch als religiöses Symbol. Meine Fotografien zeigen Menschen, die hinter ihren Tätowierungen Geschichten stehen haben. Dabei steht die Größe des Tattoos nicht im Vordergrund. Denn auch ein kleines Ahornblatt oder ein Paradiesvogel kann mehr erzählen, als es offensichtlich ist. Doch alle haben etwas gemeinsam. Sie haben für ihren Besitzer eine Bedeutung: einen bestimmten Lebensabschnitt, das Hervorbringen der eigenen Persönlichkeit oder aber eine Erinnerung an gewissen Personen. So wird der eigene Körper zu einem Kunstwerk.

#mamiyarb67 #ilford #analogue
Single Project Single Project Single Project Single Project Single Project Single Project Single Project Single Project Single Project